Menü

Zuzwil - die lebendige und attraktive Gemeinde!

Drei Dörfer – Zuzwil, Züberwangen, Weieren – in der Region Wil mit optimaler Verkehrserschliessung, vielseitiger Infrastruktur und herrlicher Landschaft mit Weitblick auf Alpstein, Churfirsten und Glarneralpen.

 

 

Öffentliche Auflagen

 
 

Der Gemeinderat hat am 18. September 2017 in Anwendung von Art. 42 des kantonalen Strassengesetzes (sGS 732.1; abgekürzt StrG) folgende Erlasse genehmigt:
  
- Teilstrassenplan Gampenweg (Gemeindeweg 3. Klasse, Nr. 178)
   - Teilstrassenplan Känzeliweg (Gemeindeweg 2. Klasse, Nr. 183)
   - Teilstrassenplan Lochweg (Gemeindeweg 3. Klasse, Nr. 201)
   - Teilstrassenplan Panoramaweg (Gemeindeweg 2. Klasse, Nr. 174)
   - Teilstrassenplan Umlegung Kanzleiweg (Gemeindeweg 2. Klasse, Nr. 159)

Die Planerlasse liegen von Montag, 25. September bis Dienstag, 24. Oktober 2017, im Gemeindehaus auf.

Innerhalb der Auflagefrist kann gegen die Teilstrassenpläne beim Gemeinderat Zuzwil, Hinterdorfstrasse 3, 9524 Zuzwil, schriftlich und begründet Einsprache erhoben werden. Zur Einsprache ist berechtigt, wer ein eigenes schutzwürdiges Interesse dartut (Art. 45 StrG und Art. 45 Abs. 1 des Gesetzes über die Verwaltungsrechtspflege; sGS 951.1). Einsprachen müssen eine Darstellung des Sachverhalts, eine Begründung und ei-nen Antrag enthalten.

 

Öffentliche Sicherheit

feuerwehr

 



Gemeinsam für die Sicherheit: Feuerwehr, Polizei, Notfalldienst und Zivilschutz sorgen für Sicherheit. Mehr...

Schule Zuzwil

schule

 



Knapp 400 Schülerinnen und Schüler besuchen in Zuzwil und Züberwangen den Kindergarten und die Primarschule. Mehr...

Wohn- und Pflegeheim

wohn-und-pflegeheim

 



Das Wohn- und Pflegeheim Lindenbaum - der Ort wo Menschlichkeit gelebt wird. Mehr...

Zum Anfang