Wohn- und Pflegeheim Lindenbaum

Der Ort, wo Menschlichkeit
gelebt wird.

 

  Beschrieb
 
 

Am 11. März 2012 sagten die Zuzwiler Stimmbürgerinnen und Stimmbürger «Ja» zum Baukredit von 13,6 Mio. Franken für die Erweiterung und den Umbau des Wohn- und Pflegeheims Lindenbaum. Nun steht für die ältere Bevölkerung ein wohnliches Heim mit moderner Infrastruktur und Caféteria mit insgesamt 40 Pflegebetten sowie drei Zwei-Zimmer-Wohnungen für Betreutes Wohnen zur Verfügung.

Heimleitung
Für die Heimleitung ist Kurt Nef verantwortlich. Zum Kader gehören Katrin Rimle (Leitung Hotellerie) und Monika Kleinburger (Leitung Pflege und Betreuung).

Die Pflege
Die Bewohnerinnen und Bewohner werden von diplomiertem Fachpersonal und ausgebildeten Pflegehilfen betreut.

Warteliste
Für das neue Wohn- und Pflegeheim Lindenbaum und das Betreute Wohnen bestehen Wartelisten. Bitte melden Sie sich bei Interesse frühzeitig beim Heimleiter.

wph-beschrieb-1

 

 

Heimkommission
Präsident

Weitere Mitglieder



Mitglieder mit beratender Stimme



Wohn- und Pflegeheim Lindenbaum
Weieren 52
9523 Züberwangen

Telefon 058 228 75 75
Fax 058 228 75 76
E-Mail

Roland Hardegger
E-Mail

Françoise Hutter Gutmann
Rosalba Huber

Kurt Nef, Heimleiter

Katrin Rimle, Leiterin Hotellerie
Sandra Hollenstein, Aktuarin

wph-beschrieb-2

 

PDF-Formulare als Download
Organigramm
Anmeldeformular
Heimreglement
Informationsflyer Lindenbaum
Leitbild

   

 

 

Öffentliche Sicherheit

feuerwehr

 



Gemeinsam für die Sicherheit: Feuerwehr, Polizei, Notfalldienst und Zivilschutz sorgen für Sicherheit. Mehr...

Schule Zuzwil

schule

 



Knapp 400 Schülerinnen und Schüler besuchen in Zuzwil und Züberwangen den Kindergarten und die Primarschule. Mehr...

Zuzwil

Gemeinde Zuzwil.

 



Zuzwil – die lebendige und attraktive Gemeinde. Mehr...

Zum Anfang