Menü

Zuzwil - die lebendige und attraktive Gemeinde!

Drei Dörfer – Zuzwil, Züberwangen, Weieren – in der Region Wil mit optimaler Verkehrserschliessung, vielseitiger Infrastruktur und herrlicher Landschaft mit Weitblick auf Alpstein, Churfirsten und Glarneralpen.

 

  Information zur Abstimmung
 

Stimmrecht
Sie sind mindestens 18 Jahre alt, haben das Schweizer Bürgerrecht und stehen nicht wegen Geisteskrankheit oder Geistesschwäche unter umfassender Beistandschaft, so können sie an den eidgenössischen Abstimmungen und an den Nationalratswahlen teilnehmen. Sie brauchen sich nirgends registrieren zu lassen, um an den Abstimmungen teilzunehmen. Die Abstimmungsunterlagen werden an alle Stimmberechtigten zugestellt. Fehlende Stimmausweise und Abstimmungsunterlagen können bei der Stimmregisterführerin bezogen werden (Gemeindehaus, Büro 15, 1. Stock).

Abstimmungstermine:
2017: 12. Febraur, 21. Mai, 24. September, 26. November
2018: 4. März, 10. Juni, 23. September, 25. November
2019: 10. Februar, 19. Mai, 20. Oktober, 24. November
2020: 9. Februar, 17. Mai, 27. September, 29. November

Urnenöffnungszeiten
Die briefliche Stimmabgabe ist bis 10 Uhr möglich. Die Urnenöffnungszeiten wurden wie folgt festgelegt:

Schulhaus, Züberwangen
Jeweils am Abstimmungssonntag von 9 bis 10 Uhr

Gemeindehaus, Zuzwil
Jeweils am Abstimmungssontag von 9 bis 10 Uhr

urne 1000px 

Öffentliche Sicherheit

feuerwehr

 



Gemeinsam für die Sicherheit: Feuerwehr, Polizei, Notfalldienst und Zivilschutz sorgen für Sicherheit. Mehr...

Schule Zuzwil

schule

 



Knapp 400 Schülerinnen und Schüler besuchen in Zuzwil und Züberwangen den Kindergarten und die Primarschule. Mehr...

Wohn- und Pflegeheim

wohn-und-pflegeheim

 



Das Wohn- und Pflegeheim Lindenbaum - der Ort wo Menschlichkeit gelebt wird. Mehr...

Zum Anfang