Menü

Zuzwil - die lebendige und attraktive Gemeinde!

Drei Dörfer – Zuzwil, Züberwangen, Weieren – in der Region Wil mit optimaler Verkehrserschliessung, vielseitiger Infrastruktur und herrlicher Landschaft mit Weitblick auf Alpstein, Churfirsten und Glarneralpen.

 

 

Wasserkorporation Zuzwil

   
 

Verwaltung 2017 bis 2020

   
 

Verwaltungsrats-Präsident

George Flammer
Postfach 112

9524 Zuzwil
079 829 09 45

E-Mail

 
 

Vizepräsident

Andreas Zürcher
Kirchstrasse 16
9524 Zuzwil
079 446 50 88

 
 

Sekretariat

Corinne Fuchs
Alpsteinstrasse 6b
9524 Zuzwil
071 944 29 49

 
 

Beisitzer

Christian Keller
Unterdorfstrasse 41
9524 Zuzwil
078 737 62 70

Max Flammer
Zuckenrieterstrasse 2b
9524 Zuzwil
079 289 68 87

Jürg Gähwiler
Weieren 38
9524 Zuzwil
079 630 53 57

 
 

Wasserchef

Urs Flammer
Zuckenrieterstrasse 38a
9524 Zuzwil
071 944 12 32
E-Mail

 
 

Wasserableser/in

Werner Hauser
Säntisstrasse 7
9524 Zuzwil
071 944 18 44

Alois Knüsel
Mitteldorfstrasse 46
9524 Zuzwil
071 944 17 49

Isabella Kuhn
Dorfstrasse 25

9523 Züberwangen
071 944 21 07

 
 

Geschäftsprüfungskommission

Heinz Felix, Präsident
Jakob Bleiker
Stephan Klammsteiner

 

 

Was tun bei einem Notfall?

Bei Wasseraustritten, starken Fliessgeräuschen oder Qualitätsveränderungen
des Wassers (Geschmack, Trübung) melden Sie sich bitte bei:


Pascal Hugentobler AG
Unterdorfstrasse 1
9524 Zuzwil
071 940 02 02

oder

Urs Flammer
Wasserchef
Zuckenrieterstrasse 38a
9524 Zuzwil
071 944 12 32

Die Wasserkorporation Zuzwil ist eine öffentlich-rechtliche Körperschaft. Sie besteht seit 1895 und ist verantwortlich für die qualitativ und quantitativ einwandfreie Versorgung von Trink- und Brauchwasser. Sie ist auch für die Löschwasserversorgung der Gemeinde zuständig. Das Hauptleitungsnetz weist eine Totallänge von etwa 35 km auf, und sie ist mit ca. 215 Hydranten bestückt.

Seit dem Spätsommer 1999 ist das Leitungsnetz in zwei unabhängige Systeme unterteilt. Die Dorfzone versorgt die Dörfer Züberwangen, Weieren und Zuzwil, welche durch die Reservoirs Lindau und Leuberg bedient werden. Die Hochzone versorgt die Hangregionen Lindau und Sonnenberg oberhalb ca. 560 m über Meer, diese werden vom Hochzonenreservoir Burg gespiesen.

Wassergebührentarif

Grundgebühr

Die jährliche Grundgebühr beträgt 0,03 Promille des aufgewerteten Zeitwertes des angeschlossenen Gebäudes, mindestens aber Fr. 12.–.

Konsumgebühr

Die Konsumgebühr beträgt Fr. –.15 je bezogenen Kubikmeter Trinkwasser, mindestens Fr. 18.– pro Jahr.

Einzug der Abwassergebühr

Die Abwassergebühren werden auf Grund des Wasserverbrauchs pro Kubikmeter berechnet und für die Politische Gemeinde eingezogen.

Wasser ist billig – aber kostbar!

Grundsätzlich soll mit Trinkwasser sparsam umgegangen werden. Es wird aber empfohlen, alle Wasserhahnen und Spülungen im Haus regelmässig zu bedienen und nach längerer Abwesenheit gut durchzuspülen. Dies gewährleistet den Verbrauch von frischem Wasser ab Netz.


Qualität

Unser Trinkwasser wird zu 100% durch die drei Grundwasserpumpwerke in der Thurau gewonnen. Es ist von hoher chemischer und mikrobiologischer Qualität. In den vergangenen Jahren sind keine Qualitätsprobleme aufgetaucht. Mit einem Kalkgehalt von ca. 37 bis 39 französischen Härtegraden wird unser Trinkwasser als hart bis sehr hart eingestuft. Der Nitratgehalt in unserem Trinkwasser beläuft sich auf etwa 10 bis 20 mg/l. Dies ist bei einem Toleranzwert von 40 mg/l in einem unteren und akzeptablen Bereich. Etwa 30% des Trinkwassers wird mit einer UV-Anlage aufbereitet.

Das Trinkwasser wird im Abstand von zwei Monaten im Labor untersucht.

Die für Trinkwasser geltenden gesetzlichen Anforderungen werden erfüllt.

Links
Detaillierte Informationen zur Zuzwiler Trinkwasserqualität finden Sie unter:

www.trinkwasser.ch

Weitere Unterlagen und Auskünfte können Sie gerne per E-Mail bestellen.

PDF-Downloads
Anmeldung Trinkwasserbezug
Korporations-Ordnung
Anschlussbeiträge und Werke der Gemeinde Zuzwil

 

 

 

 

 

Öffentliche Sicherheit

feuerwehr

 



Gemeinsam für die Sicherheit: Feuerwehr, Polizei, Notfalldienst und Zivilschutz sorgen für Sicherheit. Mehr...

Schule Zuzwil

schule

 



Knapp 400 Schülerinnen und Schüler besuchen in Zuzwil und Züberwangen den Kindergarten und die Primarschule. Mehr...

Wohn- und Pflegeheim

wohn-und-pflegeheim

 



Das Wohn- und Pflegeheim Lindenbaum - der Ort wo Menschlichkeit gelebt wird. Mehr...

Zum Anfang